Vision 2044

Dank der Vision 2044 ist unser Schulhausmodulbau seit August 2017 in Betrieb. Sie finden ihn als Schulhaus Alpha bei den Standorten der Primarschule, da er aktuell hauptsächlich für die Primarschule genutzt wird.

Für eine gute Schule sind angemessene Räumlichkeiten eine wichtige Voraussetzung. Damit die Schule Fehraltorf diesen Ansprüchen auch in Zukunft genügt, sind in den nächsten Jahren markante Investitionen in die Schulinfrastruktur nötig. Die Gründe dafür sind die stetig wachsenden Schülerzahlen, neue pädagogische Bedürfnisse und teilweise erheblicher Sanierungsbedarf an bestehenden Gebäuden. Um einen Überblick über die nötigen Investitionen zu gewinnen, hat die Schulpflege die Vision 2044 entwickelt. Diese zeigt auf, wann welche Erweiterungs- oder Neubauten resp. Sanierungsmassnahmen anfallen. Der Gemeinderat und die Schulpflege messen der Transparenz über kommende Aufgaben eine sehr hohe Bedeutung bei. Deshalb sollen sich alle interessierten Fehraltorfer und Fehraltorferinnen mit der Vision 2044 befassen können. Die Vision 2044 und die damit verbundenen Investitionsvorhaben können auf der Website der Gemeinde eingesehen werden. Möchten Sie mehr zur Vision 2044 und den kommenden Investitionen wissen?